Schön, dass Sie da sind!

Danke, dass Sie sich für meine Beiträge zu Musik und Welt interessieren. Ich hoffe, dass meine Arbeit Sie inspiriert. Sind Sie schon im Freundeskreis von MUSIK IST MEHR? Als Mitglied haben Sie Zugang zur Seite EXTRAS mit noch mehr Material. Gutes Gelingen und viel Erfolg wünscht Ihr Bernd Michael Sommer
Lassen Sie sich von mir einladen zum Freundeskreis von MUSIK IST MEHR.
Sie haben dann Zugang zur Seite EXTRAS mit noch mehr Musik.
Ich hoffe, dass meine Beiträge Sie inspirieren.
Ihr Bernd Michael Sommer

Einladung annehmen

Neuester Beitrag

Gern gelesen

  • Die Premiere des Musicals STUMM rückt näher. 2016 gibt es eine Neuinszenierung unter der Regie von Matthias Stockinger. Hier finden Sie Informationen rund um das Musical. Gute [mehr →]

Mitteilungen ❢

Kurs MUSIK und MEDITATION 2017

6. bis 12. August 2017
Maximal 12 Personen.
Anmeldeschluss: 31. Mai 2017


Video Tipp

Titel: Freiraum Klang
Konzert in Neunkirchen
mit Christian Bollmann, Jutta Reichardt, Barbara Sommer, Bernd Michael Sommer

Aus den Kategorien


Allgemein ☯

Harmonielehre ♬

  • Intervalle

    2015-10-31
    DIE Grundvoraussetzung für die Harmonielehre ist die Kenntnis der musikalischen Intervalle, also der Tonabstände. Hier bekommen Sie einen praxisnahen Überblick und eine Intervalltafel zur Visualisierung der Intervalle. [mehr →]

Improvisation ♫

  • Bemsha Swing Study - Prepare Your Improvisation
    Sie haben ein neues Stück gelernt und möchten über seine Akkordfolge improvisieren? Tasten Sie sich Schritt für Schritt an die Improvisation heran, indem Sie eine Etüde (= [mehr →]

Klang ∞

  • Obertonspirale - Grafische Darstellung der Obertonreihe als Spirale mit musikalischen Intervallen| MUSIK IST MEHR | Bernd Michael Sommer
    Obertöne faszinieren nicht nur klanglich, sondern auch bildlich. Ich habe die Obertonreihe als Spirale dargestellt: so wird der Zusammenhang zwischen den Tönen der Obertonreihe und den musikalischen [mehr →]

Notenlesen ♪

  • Prima Vista - Vom Blatt spielen

    Prima Vista

    2015-06-26
    Manche Musiker lesen Noten so mühelos wie die Zeitung. Wie kommt man dahin? Für die einen gehören Noten zur Musik wie Schloss zum Schlüssel, die anderen fürchten [mehr →]

Rhythmus ∼

  • Takte erkennen und auszählen. Mit den Händen zählen.
    Das Erkennen von Taktarten ist normalerweise recht einfach. Knifflig wird die Aufgabe bei ungewohnten Taktarten. Als Musiker sollten Sie Taktarten „auszählen“ können. Im Video zeige ich Ihnen [mehr →]

Ton ≈

  • Morgenstund hat Gold im Mund - Kanon zu 3 Stimmen von Friedrich Silcher
    Hier können Sie den Kanon Morgenstund hat Gold im Mund leichter lernen. Die Noten sind einstimmig und dreistimmig ausgesetzt. Unter den Noten stehen die Intervalle zum Bezugston [mehr →]

Veranstaltungen ♛

  • Jazzworkout 2016
    Am Sonntag, den 31.10.2015 fand das erste Treffen des Jazzworkouts 2016 statt. Wer sich für Jazz und Improvisation interessiert, wird in dieser bewährten Veranstaltung ein halbes Jahr [mehr →]

Übetechnik ➚

  • Intervalltabelle. Beitragsbild. Bernd Michael Sommer - MUSIK IST MEHR.
    Intervalle sind das A und O beim Verstehen von Musik. Die Intervalltabelle zeigt die wichtigsten Intervalle in drei übereinanderliegenden Schichten. Es ist eine gute Übung, Melodien zu [mehr →]

Zufällig ausgewählt



Neueste 20 Beiträge