Intervalltabelle. Beitragsbild. Bernd Michael Sommer - MUSIK IST MEHR.

Intervalltabelle im Querformat

Intervalle sind das A und O beim Verstehen von Musik. Die Intervalltabelle zeigt die wichtigsten Intervalle in drei übereinanderliegenden Schichten. Es ist eine gute Übung, Melodien zu singen und die betreffenden [mehr →]

Gern gelesen

  • Muskmentoren 2015
    Die Musikmentorenausbildung 2015 hat begonnen. Junge Musiker aus dem ganzen Saarland werden in sechs Wochendseminaren mit insgesamt 100 Unterrichtseinheiten von erfahrenen Profis mit Wissen und Können rund um die Musik versorgt. [mehr →]

Neuester Beitrag

  • MUSIK GANZ EINFACH - Webinar bei edudip.com
    Webinare sind eine Form des Lernens im Internet und werden immer beliebter. Kein Wunder: das Lernen zu Hause spart Zeit und Geld. Haben Sie schon einmal so ein Online-Seminar probiert? Mein [mehr →]

Schön, dass Sie da sind!


Ich lade Sie ein zum Freundeskreis.
Der Freundeskreis von MUSIK IST MEHR hat Zugang zur Seite EXTRAS.
Dort finden Sie weitere Texte, Tipps, Noten, Grafiken und Dateien.
Mögen meine Beiträge Sie inspirieren!

Ihr
Bernd Michael Sommer

Einladung annehmen

Mitteilungen ❢

Kurs MUSIK und MEDITATION 2017

6. bis 12. August 2017
Maximal 12 Personen.
Anmeldeschluss: 31. Mai 2017

ANMELDEN Stimmen zum Kurs




--- Aus den Kategorien ---


Allgemein ☯

Harmonielehre ♬

  • Intervalle

    2015-10-31
    DIE Grundvoraussetzung für die Harmonielehre ist die Kenntnis der musikalischen Intervalle, also der Tonabstände. Hier bekommen Sie einen praxisnahen Überblick und eine Intervalltafel zur Visualisierung der Intervalle. [mehr →]

Improvisation ♫

  • Jazz Kurs Online
    Jazz und Improvisation online am Computer lernen – geht das? Der weltberühmte Jazz Vibraphonist Gary Burton macht es vor. Ich wollte wissen, wie so ein Kurs abläuft [mehr →]

Klang ∞

  • Overtone Singing and Western Tonal System - Bernd Michael Sommer - musik-ist-mehr.de
    Die Obertonreihe ist die „Mutter aller Tonleitern“. Wenn Sie die Obertonreihe gezielt einsetzen wollen, sollten Sie das Verhältnis der Obertöne zum westlichen Tonsystem kennen. Nützliches Werkzeug: das [mehr →]

Notenlesen ♪

  • Wissenschaftliche Arbeit kann große Freude machen. Bei mir kam persönliches Interesse am Thema dazu und motivierte zusätzlich. Der Überblick über meine Dissertation zeigt Ihnen, ob meine Arbeit [mehr →]

Rhythmus ∼

  • Rhythmus-Alphabet II
    Können Sie den folgenden Rhythmus fließend lesen? Die roten Klammern über den Noten zeigen Ihnen, welche Sechzehntelnoten zum gleichen Puls gehören. Rhythmusbär Bruce kann es und hilft [mehr →]

Ton ≈

  • Schön oder Richtig singen?
    Im Idealfall singen wir „schön“ und „richtig“. Eine volle, tragende Stimme empfinden wir meist als schön. Eine „schöne“ Stimme kann aber trotzdem „falsch“ singen. Der Vorwurf „Du [mehr →]

Veranstaltungen ♛

Übetechnik ➚

  • Chor - Rhythmische Probleme lösen
    Das Stück Kom! der schwedischen Komponistin Monica Aslund ist bei Chören beliebt, hat aber einige rhythmisch schwierige Stellen. Hier zeige ich, wie Sie die Stellen rhythmisch sicher [mehr →]