Puls, Takt, Metrum

Rhythmisches Frage-Antwort-Spiel - spielen Sie mit!

THEMA: Was steckt hinter den musikalischen Begriffen Puls, Takt und Metrum? •

Puls - Takt - Metrum. Rhythmische Ebenen erkennen.

Vielleicht wissen Sie schon, was sich hinter Puls, Takt und Metrum verbirgt. Hier finden Sie einige hoffentlich nützliche Hinweise zu diesen oft verwendeten Begriffen.

Rhythmische Ebenen

Aus dem Beitrag Puls erkennen und klatschen wissen Sie, dass es mehrere rhythmische Ebenen gibt. Wenn Sie den Puls klatschen und gleichzeitig einen Rhythmus sprechen, erleben Sie beide Ebenen gleichzeitig:

  • Ebene 2: rhythmische Figuren (= was Sie sprechen)
  • —————————————————————————
  • Ebene 1: Puls (= was Sie klatschen = Grundschlag)

Mehrere Pulse werden zum Takt

Eine Gruppe von zusammengehörigen Pulsen nennen wir Takt. Ein Takt ist also eine Gruppe von Pulsen, die sich zyklisch wiederholt. Noch mehr Begriffe gefällig? Der Takt kann ein Metrum haben; das ist eine Anordnung von Betonungen.

Grundschlag, Metrum, Takt, Rhythmus. Quelle: Wikipedia
Grundschlag, Metrum, Takt, Rhythmus. Quelle: Wikipedia

Wenn Sie tiefer einsteigen wollen: Lesen Sie die ausführliche Erklärung bei Wikipedia über Puls (= Grundschlag), Takt, Metrum und rhythmische Figur (= Rhythmus).

Tipps für die Praxis

finden Sie im Beitrag Taktarten erkennen und auszählen. Dort gibt es auch ein Quiz.
Ihr Bernd Michael Sommer